blast into summer


 
dsp-blast-into-01-1-web.jpg
blast into summer Nr. 1
dsp-blast-into-02-1-web.jpg
blast into summer Nr. 2
dsp-blast-into-03-1-web.jpg
blast into summer Nr. 3
dsp-blast-into-04-1-web.jpg
blast into summer Nr. 4
dsp-blast-into-05-1-web.jpg
blast into summer Nr. 5
dsp-blast-into-06-1-web.jpg
blast into summer Nr. 6
dsp-blast-into-07-1-web.jpg
blast into summer Nr. 7
dsp-blast-into-08-1-web.jpg
blast into summer Nr. 8
dsp-blast-into-09-1-web.jpg
blast into summer Nr. 9
dsp-blast-into-10-1-web.jpg
blast into summer Nr. 10
dsp-blast-into-11-1-web.jpg
blast into summer Nr. 11
dsp-blast-into-12-1-web.jpg
blast into summer Nr. 12
dsp-blast-into-13-1-web.jpg
blast into summer Nr. 13
dsp-blast-into-14-1-web.jpg
blast into summer Nr. 14
dsp-blast-into-15-1-web.jpg
blast into summer Nr. 15
dsp-blast-into-16-1-web.jpg
blast into summer Nr. 16
dsp-blast-into-17-1-web.jpg
blast into summer Nr. 17
dsp-blast-into-18-1-web.jpg
blast into summer Nr. 18
dsp-blast-into-19-1-web.jpg
blast into summer Nr. 19
dsp-blast-into-20-1-web.jpg
blast into summer Nr. 20
dsp-blast-into-21-1-web.jpg
blast into summer Nr. 21
dsp-blast-into-22-1-web.jpg
blast into summer Nr. 22
dsp-blast-into-23-1-web.jpg
blast into summer Nr. 23
dsp-blast-into-24-1-web.jpg
blast into summer Nr. 24
dsp-blast-into-25-1-web.jpg
blast into summer Nr. 25
dsp-blast-into-26-1-web.jpg
blast into summer Nr. 26
  

 
 

blast into summer …


Body and Soul (BS) Heft Nr. 20
Linolschnitt (Thema frei)
Auflage 26, Format: Din A4 hoch

















Ausstellungsgestaltung


Knete, Draht und Kamera


Sonderausstellung bis 12.05.2013

Kultfiguren aus Film und Fernsehen zu Gast im TheaterFigurenMuseum Lübeck
Im TheaterFigurenMuseum werden bekannte Figuren aus klassischen und modernen Trickfilmen gezeigt. Neben Figuren aus „Zwerg Nase“, dem neuen „Sandmännchen“ wartet Michael Ballack auf große und kleine Fußballfans. Die gesamte Mannschaft der „Deutschen Elf Backstage“ und weitere Kultfiguren sind in Kurzfilmen in der Ausstellung zu sehen.

Ausstellungsgestaltung: Denise S. Puri




Ausstattung, Bühne, Kostüm


Die Kogge der Gestrandeten


Einige Aussteiger entführen einen volltrunkenen Kapitän nebst Papagei, reparieren eine defekte Kogge und gehen auf eine abenteuerliche Ostseereise mit Vollmond, Sturm und blinden Passagieren – und einer unerwarteten Liebe. Das Leben auf der schwankenden Kogge lässt raue Schalen knacken, erstaunliche Geheimnisse zutage treten, einen Mann über Bord gehen und am Ende steht doch noch das Tor zum Glück. Große knarrende Holzfiguren und Marionetten rumoren unter Deck, erklimmen Wanten oder dichten innig in der Nacht – begleitet von Seemannsliedern und dem Akkordeon von Felix Kroll.

Fr 05.04. + Sa 06.04., 19:30 Uhr
KOBALT Figurentheater im Figurentheater Lübeck

Spiel: Stephan Schlafke und Silke Technau
Regie: Dietmar Staskowiak
Akkordeon: Felix Kroll
Figuren: Michaela Bartonowa und Antonin Müller / Prag 1994
Papagei "Freddy": Stephan Wunsch
Ausstattung: Martin Buchin, Kilian Kreuzinger und Denise Sheila Puri
Kostüme: Denise Sheila Puri


Dornröschen

Ein Marionettenspiel nach den Brüdern Grimm für Menschen von 4 - 12 Jahren Dornröschen

So 31.03. bis Mi 03.04., 15.00 Uhr
im KOBALT Figurentheater aus Lübeck

Spiel: Silke Technau & Stephan Schlafke
Regie: Holger Brüns
Figurendesign: Michaela Bartonova
Figurentechnik: Stephan Schlafke
Bühnenbild: Martin Buchin, Stephan Schlafke, Denise Puri

gefördert von der Possehlstiftung und vom Kulturamt Berlin-Neukölln 2006


Der Schimmelreiter

von Silke Technau und Dietmar Staskowiak
nach Theodor Storm

Sa 13.04. , 19.30 Uhr
KOBALT Figurentheater im Figurentheater Lübeck

Dramatisierung für das Figurentheater: Silke Technau, Dietmar Staskowiak
Marionetten: Antje Hohmuth
Bühnenbild: Denise Sheila Puri, Stephan Schlafke, Jürgen Hohmuth, Kilian Kreuzinger, Ria Bredemeyer
Regie: Dietmar Staskowiak
Spiel: Silke Technau, Stephan Schlafke

Gefördert durch den Fonds Darstellende Künste e. V., der Possehl-Stiftung Lübeck, der Landesförderung des Ministeriums für Bildung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein der privaten und freien Theater 2011-14, der Figurentheater Lübeck gem. GmbH mit der Hansestadt Lübeck


Der gestiefelte Kater

Ein Handpuppenabenteuer nach Charles Perrault
Für Menschen von 4-12 JahrenKater

Manchmal geht alles schief! Man hat nix, kann nix, ist nix! Man möchte stinksauersein und toben! Oder gar nichts mehr tun und rumhängen! Da kommt dann dieser Kater mit seinen absurden Ideen: Rote Stiefel tragen, Rebhühnchen jagen, nackig verstecken im Schilf! Florian blickt nicht mehr durch!  - Aber Prinzessin Henriette ist eigentlich süß!
"Wenn eine Idee nicht zuerst absurd erscheint, taugt sie nichts!" Albert Enstein

Mi 17.04. bis So 21.04., 15 Uhr
KOBALT Figurentheater im Figurentheater Lübeck

Ausstattung: Martin Buchin, Denise Puri, Stephan Schlafke, Silke Technau
Regie: Silke Technau
Spiel: Stephan Schlafke



Sitemap | Letzte Änderung: November (11.11.2019, 16:51:24) | Suche: