Existenzsicherungsmodelle oder von der Kunst zu leben

Labor Neukölln 3: Galerie R31 zu Gast

Bild "http://www.r31.suchtkunst.de/kategorien/05_Aktuell/dateien/R31-Saalbau-08-2013-web.jpg"

in der Galerie im Saalbau, Karl-Marx-Straße 141, 12043 Berlin, U7 Karl-Marx-Straße
Eröffnung Freitag, 09.08.2013, 18 Uhr
Ausstellung bis 08.09.2013, Di–So 10–20 Uhr


In der Reihe „Labor Neukölln“ ist die Galerie R31 eingeladen, ihr Konzept vorzustellen und für die Galerie im Saalbau eine Ausstellung zu entwickeln. Dabei werden die Kunstwerke – Malerei, Zeichnungen, Videos, Fotografien und Objekte – in einer Art Wunderkammer zusammengebracht. Die Künstler zeigen unterschiedliche Versuche mit grundsätzlichen Fragen der Existenz umzugehen. Vielleicht nicht auf den ersten Blick sichtbar geht um Persönliches, Soziales und Politisches, eben um das alltägliche Leben.

Beteiligte Künstlerinnen: Bild "http://www.r31.suchtkunst.de/kategorien/05_Aktuell/dateien/GalerieR31-2008-2013-web.jpg"
Klaus Bortoluzzi  Wunderkammer (Galerie R31)  2008/2013

Julia Beck --> www.juli.viewbook.com
Klaus Bortoluzzi --> www.suchtkunst.de
Beate Daniel  
Andreas Haltermann --> andreas-haltermann.de
Wolf Klein --> hechelgelbling.blogspot.de
Mehdi Majd-Amin --> www.mehdi-majd-amin.de
Denise S. Puri --> www.parterre.de
Daniel Wenk --> www.tapist.de
Harriet Wolff --> www.harrietwolff.com
Barbara Wrede --> www.olompia.de


Denise S. Puri + Klaus Bortoluzzi, Hallo, 2013, 39 min 44 sec. audio  
(excerpt: 57 sec. ogg Vorbis audio file)
if your system or browser does not support ogg Vorbis/ Theora files,
try to use this -->  Hallo-07-2013-web.mp3 (mp3 audio file)





Ausstellungsgestaltung


Die Augsburger Puppenkiste


Sonderausstellung 28.06. bis 30.09.2013

Stars an Fäden zu Gast im TheaterFigurenMuseum Lübeck
Wer kennt sie nicht, die Helden der Augsburger Puppenkiste? Das beliebte Urzeittier Urmel, die Mumins, Monty Spinnerratz und Jim Knopf?
Vom 28.6.2013 bis 30.9.2013 werden wir im TheaterFigurenMuseum Lübeck neben einigen Stars der legendären Augsburger Puppenkiste auch die Herstellung von Marionetten und Kulissen zeigen.

Ausstellungsgestaltung: Denise S. Puri





Ausstattung, Bühne, Kostüm


Der Schimmelreiter

von Silke Technau und Dietmar Staskowiak
nach Theodor Storm

Sa 17.08. , 19.30 Uhr
KOBALT Figurentheater im Figurentheater Lübeck

Dramatisierung für das Figurentheater: Silke Technau, Dietmar Staskowiak
Marionetten: Antje Hohmuth
Bühnenbild: Denise Sheila Puri, Stephan Schlafke, Jürgen Hohmuth, Kilian Kreuzinger, Ria Bredemeyer
Regie: Dietmar Staskowiak
Spiel: Silke Technau, Stephan Schlafke

Gefördert durch den Fonds Darstellende Künste e. V., der Possehl-Stiftung Lübeck, der Landesförderung des Ministeriums für Bildung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein der privaten und freien Theater 2011-14, der Figurentheater Lübeck gem. GmbH mit der Hansestadt Lübeck



Sitemap | Letzte Änderung: Oktober (18.09.2019, 10:31:05) | Suche: