blast into summer


 
dsp-blast-into-01-1-web.jpg
blast into summer Nr. 1
dsp-blast-into-02-1-web.jpg
blast into summer Nr. 2
dsp-blast-into-03-1-web.jpg
blast into summer Nr. 3
dsp-blast-into-04-1-web.jpg
blast into summer Nr. 4
dsp-blast-into-05-1-web.jpg
blast into summer Nr. 5
dsp-blast-into-06-1-web.jpg
blast into summer Nr. 6
dsp-blast-into-07-1-web.jpg
blast into summer Nr. 7
dsp-blast-into-08-1-web.jpg
blast into summer Nr. 8
dsp-blast-into-09-1-web.jpg
blast into summer Nr. 9
dsp-blast-into-10-1-web.jpg
blast into summer Nr. 10
dsp-blast-into-11-1-web.jpg
blast into summer Nr. 11
dsp-blast-into-12-1-web.jpg
blast into summer Nr. 12
dsp-blast-into-13-1-web.jpg
blast into summer Nr. 13
dsp-blast-into-14-1-web.jpg
blast into summer Nr. 14
dsp-blast-into-15-1-web.jpg
blast into summer Nr. 15
dsp-blast-into-16-1-web.jpg
blast into summer Nr. 16
dsp-blast-into-17-1-web.jpg
blast into summer Nr. 17
dsp-blast-into-18-1-web.jpg
blast into summer Nr. 18
dsp-blast-into-19-1-web.jpg
blast into summer Nr. 19
dsp-blast-into-20-1-web.jpg
blast into summer Nr. 20
dsp-blast-into-21-1-web.jpg
blast into summer Nr. 21
dsp-blast-into-22-1-web.jpg
blast into summer Nr. 22
dsp-blast-into-23-1-web.jpg
blast into summer Nr. 23
dsp-blast-into-24-1-web.jpg
blast into summer Nr. 24
dsp-blast-into-25-1-web.jpg
blast into summer Nr. 25
dsp-blast-into-26-1-web.jpg
blast into summer Nr. 26
  

 
 

blast into summer …


Body and Soul (BS) Heft Nr. 20
Linolschnitt (Thema frei)
Auflage 26, Format: Din A4 hoch











Unbekannte Größen


Bild "http://www.r31.suchtkunst.de/kategorien/05_Aktuell/dateien/Body-and-Soul-Spezial-IV-2013A-web.jpg"


Ausstellung bis 15.06.2013

Roots - Wurzeln


 
dsp-roots-01.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 1
dsp-roots-02.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 2
dsp-roots-03.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 3
dsp-roots-04.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 4
dsp-roots-05.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 5
dsp-roots-06.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 6
dsp-roots-07.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 7
dsp-roots-08.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 8
dsp-roots-09.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 9
dsp-roots-10.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 10
dsp-roots-11.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 11
dsp-roots-12.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 12
dsp-roots-13.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 13
dsp-roots-14.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 14
dsp-roots-15.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 15
dsp-roots-16.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 16
dsp-roots-17.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 17
dsp-roots-18.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 18
dsp-roots-19.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 19
dsp-roots-20.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 20
dsp-roots-21.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 21
dsp-roots-22.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 22
dsp-roots-23.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 23
dsp-roots-24.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 24
dsp-roots-25.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 25
dsp-roots-26.jpg
Roots - Wurzeln Nr. 26
  

 
 
Mo–Fr 12–20 Uhr, Sa 10–13 Uhr geöffnet


in der Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Str. 66, 12043 Berlin
(in den Neukölln Arcaden/Eingang Post: Fahrstuhl bis Parkdeck 4)

Die Ausstellung ist eine Kooperation der Galerie R31 und dem Künstlermagazin „Body and Soul“.
In der Galerie R31 gibt es im Dezember regelmäßig die Gruppenausstellung „Unbekannte Größen“. Gezeigt werden Bilder in der Größe 20 x 20 cm, hergestellt in verschiedenen Techniken. „Body and Soul“ erscheint im Din A4 Hochformat, 26 Auflage, verschiedene Themen. Bis jetzt sind 20 Hefte erschienen. „Body and Soul Spezial“ arbeitet mit verschiedenen Formaten, daher war die Idee naheliegend zusammen eine Ausstellung und ein „Body and Soul Spezial IV“ zu machen.
Kuratoren sind Denise Puri und Schoko Casana Rosso. Teilnehmer dieser Ausstellung kommen unter anderem aus Deutschland, Kanada, Österreich, Portugal, Spanien und den USA.




Ausstellungsgestaltung


Die Augsburger Puppenkiste


Fr 28.06.2013, 18–19.30 Uhr Eröffnung
17 Uhr Live-Musik mit Jakob Lakner (Klarinette ) und Nicolas Kücken (Gitarre)


Sonderausstellung bis 30.09.2013

Stars an Fäden zu Gast im TheaterFigurenMuseum Lübeck
Wer kennt sie nicht, die Helden der Augsburger Puppenkiste? Das beliebte Urzeittier Urmel, die Mumins, Monty Spinnerratz und Jim Knopf?
Vom 28.6.2013 bis 30.9.2013 werden wir im TheaterFigurenMuseum Lübeck neben einigen Stars der legendären Augsburger Puppenkiste auch die Herstellung von Marionetten und Kulissen zeigen.

Ausstellungsgestaltung: Denise S. Puri




Ausstattung, Bühne, Kostüm


Im Weißen Rössl

schräge Fassung des Singspiels mit Marionetten, Kuhstall, Blitz, Donner und Live - Gesang
frei nach dem Lustspiel von Blumenthal und Kadelburg von H. Müller und E. Charell Gesangstexte von R. Gilbert

Fr 14.06., 20 Uhr
KOBALT Figurentheater, Krefeld, Fabrik Heeder

Musik von Ralph Benatzky
Mit sechs musikalischen Einlagen von Robert Gilbert, Bruno Granichstaedten und Robert Stolz
Aufführungsrechte beim Verlag Felix Bloch Erben GmbH & Co KG, Berlin

Marionetten: Barbara & Günter Weinhold
Bühnenbild: Martin Buchin & Denise Sheila Puri, Stephan Schlafke
Regie: Holger Brüns
Musikalische Leitung: Dietmar Staskowiak
Spiel: Silke Technau & Stephan Schlafke
Kostüme: Denise Sheila Puri


Pippi Langstrumpf

nach den Büchern von Astrid Lindgren, ab 5 Jahre

Neben dem Garten von Tommy und Annika liegt ein anderer Garten und darin steht eine Villa. Die heißt Villa Kunterbunt. Niemand wohnt dort. Schade! Doch plötzlich ist da ein Pferd auf der Veranda und ein seltsames Mädchen mit roten Haaren läuft rückwärts:  Pippi Langstrumpf, das stärkste Mädchen der Welt!
Von nun an ist in der kleinen Stadt nichts mehr wie es vorher  war ...

Mi+Do 12.+13.06., 10 Uhr
Kulturhaus Spandau

Fr 21.06., 10 Uhr, Sa+So 22.+23.06., 16 Uhr
Fr 28.06., 10 Uhr, Sa+So 29.+30.06., 16 Uhr

Theater am Winterfeldtplatz

Regie: Christopher Gottwald
Spiel: Kristiane Balsevicius
Musik: Karl Parnow- Kloth
Ausstattung: K. Balsevicius, Silvia Eisele, Denise Puri
Bühnenbau: Felix Balsevicius, Michael Bartsch


Dornröschen

Ein Marionettenspiel nach den Brüdern Grimm für Menschen von 4 - 12 Jahren Dornröschen

18.+19.06., 10.00 Uhr + 19.–23.06.+25.06., 15.00 Uhr
KOBALT Figurentheater im Figurentheater Lübeck

Spiel: Silke Technau & Stephan Schlafke
Regie: Holger Brüns
Figurendesign: Michaela Bartonova
Figurentechnik: Stephan Schlafke
Bühnenbild: Martin Buchin, Stephan Schlafke, Denise Puri

gefördert von der Possehlstiftung und vom Kulturamt Berlin-Neukölln 2006


Die Kogge der Gestrandeten


Einige Aussteiger entführen einen volltrunkenen Kapitän nebst Papagei, reparieren eine defekte Kogge und gehen auf eine abenteuerliche Ostseereise mit Vollmond, Sturm und blinden Passagieren – und einer unerwarteten Liebe. Das Leben auf der schwankenden Kogge lässt raue Schalen knacken, erstaunliche Geheimnisse zutage treten, einen Mann über Bord gehen und am Ende steht doch noch das Tor zum Glück. Große knarrende Holzfiguren und Marionetten rumoren unter Deck, erklimmen Wanten oder dichten innig in der Nacht – begleitet von Seemannsliedern und dem Akkordeon von Felix Kroll.

Fr+Sa 28.-29.06., 19:30 Uhr
KOBALT Figurentheater im Figurentheater Lübeck

Spiel: Stephan Schlafke und Silke Technau
Regie: Dietmar Staskowiak
Akkordeon: Felix Kroll
Figuren: Michaela Bartonowa und Antonin Müller / Prag 1994
Papagei "Freddy": Stephan Wunsch
Ausstattung: Martin Buchin, Kilian Kreuzinger und Denise Sheila Puri
Kostüme: Denise Sheila Puri



Sitemap | Letzte Änderung: Oktober (18.09.2019, 10:31:05) | Suche: